Fast Fashion - Website picture

Die Auswirkungen, die der Fast-Fashion Trend auf die Umwelt hat, wird Sie schockieren. Von der alltäglichen Nutzung dieser Artikel im Haushalt durch die Eigentümer bis hin zur Herstellung und Verteilung der einzelnen Produkte.

Während einige Fast-Fashion-Unternehmen bereits alles tun, um zu verhindern, dass diese Epidemie unsere Umwelt ruiniert, tun andere dies nicht. Wenn Sie sehen möchten, wie Sie oder Ihr Unternehmen helfen können, laden sie sich jetzt unten unseren kostenlosen Bericht herunter.

Die Anzahl der Ressourcen, die für Fast-Mode verwendet werden, ist immens. Die Menge, des verwendeten und kontaminierten Wassers, der in die Umwelt freigesetzten Treibhausgase und der Kohlenstoffemissionen, stellt eine große Gefahr für die Umwelt dar. Aber es gibt nicht nur schlechte Nachrichten, Unternehmen der Fast-Fashion-Branche versuchen bereits, dies aktiv zu bekämpfen.

 

In diesem Whitepaper gehen wir detailliert darauf ein, wie stark sich schnelle Mode auf die Welt auswirkt.  Des Weiteren geben wir wichtigen Fakten, aus allen Arten der Bekleidungsproduktion, und bieten mögliche Lösungen für diese Probleme. Wir behandeln zudem Beispiele von Fast Fashion Unternehmen wie H&M, um zu analysieren, wie diese mit ihrer CSR umgehen.

 

Wenn wir nicht schnell handeln, kann diese Mode-Epidemie die Welt zerstören. Es ist an der Zeit, unsere Mittel auf die Bekämpfung der verheerenden Auswirkungen unserer Modebesessenheit zu konzentrieren. Laden Sie unseren kostenlosen Bericht noch heute herunter, um zu sehen, wie sich diese Epidemie stoppen lassen kann.

Leave a Reply